Fangbestimmungen und Schonmass

Pro Tag maximal drei Gutfische, davon höchstens ein Raubfisch.
Pro Monat maximal zwanzig Gutfische, davon höchstens drei Raubfische.

 

Es gelten die in Bayern gültigen Schonmaße und Schonzeiten

 

  Fischart

 Schonmaß

 Schonzeit von

 Schonzeit bis

4.2   Bachforelle 26 cm   01. Oktober   28. Februar
4.3   Seeforelle 60 cm   01. Oktober   28. Februar
4.5   Regenbogenforelle 26 cm   15. Dezember   15. April
4.6   Bachsaibling 20 cm   01. Oktober   28. Februar
4.7   Seesaibling 30 cm   01. Oktober    31. Dezember
4.8   Huchen 90 cm   15. Februar   31. Mai
5.1   Renken/Felchen 30 cm   15. Oktober   31. Dezember
6.0   Äsche 35 cm   01. Januar   30. April
7.2   Frauennerfling 30 cm   01. März   30. Juni
7.8   Nerfling 30 cm   keine Schonzeit   keine Schonzeit
7.11   Schied (Rapfen) 40 cm   01. April   31. Mai
7.12   Schleie 26 cm   keine   Schonzeit
7.13   Nase 30 cm   01. März   30. April
7.18   Barbe 40 cm   01. Mai   15. Juni
7.31   Karpfen 35 cm   keine Schonzeit   keine Schonzeit
10.0   Aal *1) 50 cm   (01. November)   (28. Februar)
11.0   Hecht 50 cm   15. Februar   15. April
12.2   Zander 50 cm   15. März   30. April
15.0   Rutte 30 cm   keine Schonzeit   keine Schonzeit
17.1   Edelkrebs männlich 12 cm   keine Schonzeit   keine Schonzeit
    Edelkrebs weiblich 12 cm   01. Oktober   31. Juli
17.2   Steinkrebs mänlich 10 cm   keine Schonzeit   keine Schonzeit
    Steinkrebs weiblich 10 cm   01. Oktober   31. Juli

 

Fußnote: *1), laut. § 12 Abs.2, AVFiG, gilt eine Schonzeit vom

01. November bis 28. Februar nur im Aaleinzugsgebiet

       Startseite

       Wichtige Infos

       Unser Vereinsheim

       Gewässer

       Aktuelles

       Fangbeschränkung

       Tageskarten

       Jugend

       Bildergalerie

       Kontakt

       Impressum

 

 

 

 

 

Unsere Natur- und Taucherfreunde