Wegen Besatzmaßnahmen ist der Postweiher vom

11. November bis zum 11. Dezember 2021 gesperrt.


Wegen Besatzmaßnahmen ist der Postweiher vom

1. Dezember 2021 bis zum einschließlich 30. April 2022 für Raubfische gesperrt.


Der Landesfischereiverband hat sich intensiv darum bemüht, dass Angeln weiterhin erlaubt bleibt. Dabei müssen die Regeln eingehalten werden, die für alle anderen Menschen gelten. Jeder einzelne Angler ist mit seinem Verhalten dafür verantwortlich, dass wir weiterhin angeln dürfen:

• Geht allein oder allenfalls mit Familienangehörigen zum Angeln
• Verabredet Euch nicht mit Vereinsmitgliedern zum Angeln
• Der Mindestabstand beträgt anderthalb Meter. Lasst lieber einen Abstand von 20 -30 Metern